Posts Tagged ‘Helme bei Martinsrieth’

Helme bei Martinsrieth

Samstag, Juli 26th, 2014

Keine 10 km südlich der Stadt Sangerhausen mit dem bekannten „Europa-Rosarium“ befindet sich seit 2003 ein Naturschutzgebiet namens „Helme bei Martinsrieth“.

Von Sangerhausen kommend überquert die Strasse unmittelbar mit dem Ortschild das Flüsschen Helme, rechterhand gibt es einen Parkplatz sowie Rast- und Picknickmöglichkeiten.

Helme bei Martinsrieth

Das Flüsschen durchfliesst die sogenannte „Goldene Aue“, wobei lediglich ein schmaler Uferstreifen geschützt ist. Vom Ortseingang her nach rechts führt ein Strässchen am dicht bewachsenen Ufer entlang ohne Möglichkeit, bequem ans Wasser zu gelangen. Überquert man jedoch die Landstrasse nach links, geht ein breiter Grünweg am Wasser entlang, von dem aus Baden und Fischen möglich sind.

Helme bei Martinsrieth

Hier ergeben sich schöne Naturerlebnisse und Beobachtungsmöglichkeiten in den Bäumen, Gebüschen, Hecken und Kopfweiden je nach Tages- und Jahreszeit.
Raubwürger, Eisvögel, Beutemeisen sollen hier zu finden sein.
Helme bei Martinsrieth